Statistik als Ansporn

„Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“ ist ein beliebtes Apercu. Meist will man damit verdeutlichen, dass man mit Statistik alles beweisen könne. Auch wenn wir weit davon entfernt sind, diese Methode in Grund und Boden zu verdammen, haben wir für unsere Gebrauchtwarenhäuser eine eigene Umfrage gestartet und ausgewertet. Im Spätherbst sind an allen drei Standorten - Sulzbach-Rosenberg, Regensburg, Schwandorf - Kund*innen nach ihren Eindrücken, Meinungen und Erfahrungen in den Second-Hand-Läden befragt worden. Gefragt wurde nach Freundlichkeit, den Preisen, dem jeweiligen Angebot, der Beratung, Auswahl und der Abwicklung bei Beanstandungen. weiterlesen

Bohnen, die sich lohnen

Wer das Glück hat morgens von Kaffeeduft geweckt zu werden, braucht weder Wecker noch Glockenschlag. Bereits der Duft guten Kaffees lässt die Geschmacksnerven aufblühen und das Empfinden vor dem zu erwartenden Genuss angenehm vibrieren. Wenn die erste Tasse dann sogar noch serviert wird - wie in jedem kitschigen Werbefilm - „hhmm, aahhh, schlürf!“ Zunichte gemacht werden kann dieser erstrebenswerte Zustand allerdings auch schnell: Wenn schlechter Kaffee genommen wird. Deshalb haben wir uns im Regionalladen für die Kaffeerösterei Parsberg entschieden. Glück für uns und Hochgenuss für unsere Kunden, denn… weiterlesen

Jubiläumsausgabe des Diakonieheftes zum 30-jährigen Bestehen des Werkhofs Regensburg

 

Jetzt hier downloaden!